Einladung zum "Tag der offenen Tür" in der Versuchsanstalt für Maschinenbau an der HTL Anichstraße

Mittwoch 21. Februar 2024 von 13:00 – 19:00 Uhr

Erleben Sie zusammen mit unseren Technikern die faszinierende Welt der Werkstoffprüfung, der Metallographie, DMS Messtechnik, Schadensanalytik, Seilprüfung, Rohrdruckprüfung, den Bau von Spezialprüfständen und vieles mehr.

 

Programmübersicht:

Zerstörende und zerstörungsfreie Prüfungen: Erfahren Sie mehr über die Methoden, mit denen wir Materialien auf Herz und Nieren prüfen, um höchste Qualität und Sicherheit zu gewährleisten.

Metallographie: Tauchen Sie ein in die Welt der mikroskopischen Strukturanalyse von Metallen und Werkstoffen, um deren Eigenschaften besser zu verstehen.

DMS Messtechnik: Entdecken Sie die Präzision der DMS (Dehnungsmessstreifen) Messtechnik und ihre Anwendung in der Material- und Festigkeitsüberprüfung.

Schadensanalytik: Informieren Sie sich über unsere Analysetechniken zur umfassenden Untersuchung und Beurteilung von Bauteilschäden.

Seilprüfungen: Betreten Sie unseren neuen Seilschulungsraum und erfahren Sie mehr über die Techniken, mit denen wir die Sicherheit und Belastbarkeit von Seilen gewährleisten.

Rohrdruckprüfungen:Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über den Prüfablauf von Druckprüfungen laut ÖNORM B 5050.

Sonderprüfstandsbau: Gewähren Sie uns einen Blick hinter die Kulissen, um zu verstehen, wie wir maßgeschneiderte Prüfstände entwickeln, um selbst anspruchsvollste Kundenanforderungen zu erfüllen.

Schweißaufsicht: Besprechen Sie mit unseren Mitarbeitern, wie wir schweißtechnische Prozesse definieren, begleiten und dokumentieren.

Unsere Experten werden zahlreiche Überprüfungen „live“ vorführen und stehen Ihnen gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem besonderen Tag bei uns begrüßen zu dürfen.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis spätestens 16. Februar 2024 per E-Mail an:johannes.mayr@vamibk.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr VAM-Team

Zurück

News

Hier finden Sie unsere aktuellen Meldungen.

Anichstraße 26–28
Anlieferung: Innrain 31
6020 Innsbruck
F +43 (0)50902 808 901